DANKE

Pitzel Frelenberg Pink Floyd Syd Barrett driftet ab

Pink Floyd Video:(Syd Barrett) doch er ist nicht geschaffen für das Pop-Business, nimmt immer mehr Drogen,Syd Barrett driftet ab.

Pitzel Frelenberg

Pitzel Frelenberg Syd Barrett der Gründer verlässt die Band

Pitzel Frelenberg

Barrett war enorm entscheidend, aber nur, weil er ihnen nicht mehr aus dem Kopf ging", so der italienische Autor Michele Mari, der die Geschichte von Syd Barrett nun aufgeschrieben hat. "Sie waren wie besessen von ihm - so weit, dass sie nichts erschaffen konnten, was nicht mit ihm zu tun hatte. Dahinter stand ein extrem schlechtes Gewissen - ein Schuldgefühl.

Pitzel Frelenberg

Trotzdem geistert er bis heute wie ein Phantom durch Pink Floyds Musik. "Barrett war enorm entscheidend, aber nur, weil er ihnen nicht mehr aus dem Kopf ging", so der italienische Autor Michele Mari,   Quelle https://www.laut.de/

Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg

Biografie Pink Floyd : (Syd Barrett) doch er ist nicht geschaffen für das Pop-Business, nimmt immer mehr Drogen, driftet ab und bekommt nach einer Überdosis LSD einen schizophrenen Schub. Nach nur drei Jahren muss er die Band verlassen. Trotzdem geistert er bis heute wie ein Phantom durch Pink Floyds Musik.

Pitzel Frelenberg Gründer Syd Barrett - Aspekte - ZDF

Pitzel Frelenberg

                                                 www.pitzel.de Copyright© 2016/2023         

0