...
 

 

Frelenberg/Legale_Graffiti`Wand

Gerade im Bereich Gürzelweg/Kantstraße gab es im Übach-Palenberger Stadtteil Frelenberg in den vergangenen Monaten häufig illegale Grafittis, sehr zum Ärgernis der Anwohner. Ob die dort gelegene evangelische Kirche oder das Feuerwehr- beziehungsweise Bürgerhaus, nichts schien den illegalen Sprühern heilig gewesen zu sein.Umso beachtenswerter ist die Tatsache, wie man hier in Frelenberg nun reagiert hat.

Der Förderverein für Kinder und Jugend Frelenberg e.V. ging in die Offensive und wollte in diesem Bereich etwas für die Jugendlichen tun. Nach Rücksprache mit der Stadt Übach-Palenberg und den Jugendlichen kam der Wunsch zustande, hier eine Graffiti-Mauer oder Wand zu errichten. Gerade dort treffen sich viele Jugendliche in dem eigens dafür errichteten offenen Holzhaus.

Dank der Firma Davids aus Geilenkirchen, die die Errichtung der Wand incl. die Bestreitung der dafür notwendigen Kosten übernahm, konnte diese Mauer in den vergangenen Tagen entstehen. Sie soll künftig Platz für legale Graffitis bieten. Die offizielle Einweihung dieser legalen Graffitifläche, die 28 m lang und 2 m hoch ist, wird am 8. August 2009 um 14 Uhr erfolgen.

Die Verantwortlichen hatten mit der Standortwahl ein "gutes Händchen", so dass mit dieser Mauer kein "Berlin-Effekt" verbunden ist. Seitens des Vereins hofft man, dass sie als Zeichen guten Willens und des Verständnisses gewertet wird und der illegale Vandalismus in diesem Bereich endlich aufhört.
 
Quelle:Euregio-Aktuell.EU:Geschrieben von Ute Zimmer in Heinsberg um 05:35

Die ersten Gräff`s_an der neuen legalen Wand

                       Copyright © 2013          www.pitzel.de

Fps Oldie/Disco/Fieber

Dj Uwe Freund

Uwe (Freund) aus Aachen

Andreas Gabi Ivonne

Reinhold (Büffel) Freund

Kim † Rip 2006 Freund

Dieter Pitzel Schmidt

Egon Freund