... ”Mehr

This is normal text - and this is bold text.

 

This boy has broken down", singt Phil Lynott 1982

This boy is crack'in up. This boy has broken down", singt Phil Lynott 1982 in seinem Sololied Old Town". Eine Zeile, die autobiografische Züge trägt und die Verzweiflung eines Mannes offenbart, der am Ende seiner Karriere und auch seines Lebens steht ,,,,,


Thin Lizzy

Die Tour wurde als Support für Slade gemacht und Phil lernte viel über seine Wirkung auf der Bühne von Chas Chandler, Manager von Slade und früher von Jimi Hendrix. Whiskey in the Jar erreichte Platz 6 in den Englischen Charts. Nach einem desaströsen Auftritt an Sylvester stieg Eric Bell aus und Phil verpflichtete Gary Moore. Little Darling wurde aufgenommen, danach verlies Moore die Band wieder. Auch Brian Downey wollte zurück nach Irland, konnte aber von Phil umgestimmt werden und so wurden zwei neue Gitarristen verpflichtet, Scott Gorham aus Kalifornien und der Schotte Brian Robertson.

PHIL LYNOTT TRIBUTE THE BOYS ARE BACK IN TOWN REMIXED

Thin Lizzy Live 1983 - The Sun Goes Down

Das erste Album "Nightlife" wurde für die neue Plattenfirma Phonogram aufgenommen. 1975 erschien dann das Ablum "Fighting". Weiter Alben, wie "The Boys are back in Town", "Jailbreak", "Johnny the Fox", "Black Rose" und anderen folgten genauso wie viele weitere Umbesetzungen der Gitarristen, Gary Moore kehrte noch mehrmals wieder zurück, Snowy White, John Sykes oder auch Midge Ure spielten mit Lizzy. Nach einer Abschiedstour 1984, an der Gary Moore als Special-Guest teilnahm. Lynott bedauerte die Auflösung der Band sehr, und begab sich auf Solopfade. Die anderen Bandmitglieder erholten sich erstmal von den Strapazen des jahrelangen Tourens. Lynott geriet in einen Abwärtsstrudel aus Misserfolg und Drogen. Als sich die Band nochmals formieren will, verstirbt Phil Lynott am 4. Januar 1986 an einer Überdosis.

                                             Copyright © 2008 www.pitzel.de

Pitzel`s Blog News

Disco-Fieber

Dj Uwe Freund

Sergio Caddeo (Freund)

Uwe (Freund) aus Aachen

Andreas Gabi Ivonne

Pitzel Übach-Palenberg

Reinhold (Büffel) Freund

Kim † Rip 2006 Freund

Dieter Pitzel Schmidt

Egon Freund