... Pitzel Frelenberg Stadtteil am Rande der Welt - Meine Private Webseite (Block)

Rapper & Hip-Hop_Special

MC Rene -- Special

Endlich ist er wieder da. MC Rene kehrt mit einem Hammer-Track und einem neuen Album zurück! Nachdem eher enttäuschenden letzten Album "Ein Album namens Bernd" schlägt schon die neue Single "Pump up den shit" mit einem amimäßigen Beat, der momentan seines gleichen sucht, ein wie eine Bombe. In den Lyrics zieht Reen den US-HipHop etwas duch den Kakau...so heisst es z.B. :
Jetzt bin ich ein gemachter Mann und seitdem komm alle an. Alle leute schleim sich ein und Chickas lassen mich jetzt ran. J lo wollts von mir in den Po, ich sagte „no ich muß zur show“ Eminem bat mich um Rat, ich sagte arbeite an deinem Flow. Dr. Dre wollt Beats von mir, ich sagte „nein die kriegste nicht“..

Bell Biv DeVoe -- Special

Ricky Bell, Michael Bivins und Ron DeVoe, besser bekannt als Bell Biv DeVoe, sind mit ihrem vierten Studioalbum "Bell Biv DeVoe" zurück, um die Lücke zwischen R&B und HipHop-Attitüde zu schließen. Let's continue the mission!
Mit "Bell Biv DeVoe", ihrer Jungfernfahrt für das Biv 10-Label (Universal), kündigen die drei Ex-Mitglieder der mega-erfolgreichen Achtziger-Jahre-Formation New Edition die Rückkehr einer der meistgeachteten Acts der Hochzeit des New Jack Swing, der Verschmelzung von R&B, HipHop und Pop an: Bell Biv DeVoe is back in full effect! Und anstatt sich auf ihren wohlverdienten Lorbeeren auszuruhen, legen die Drei ein Album vor, dass sie selbst als ihr bisher stärkstes bezeichnen. Wie man sich sicher schon ausmalen kann, ist "Bell Biv DeVoe" wieder von Schärfe, Rump Shaking Beats und Smoothen Vocal Harmonien durchtränkt. Wie man es von Bell Biv DeVoe nicht anders kennt...

J-Luv -- Special

Mit 22 Jahren ist J-Luv die musikalische Hoffnung Deutschlands. Es gibt wohl keinen Künstler auf deutschem Boden, der ein solch einmaliges lyrisches und stimmliches Talent mit Sexappeal und Frische verbindet. Nachdem er als Teenager vom heißesten deutschen HipHop- und Soul-Label 3p gesignt worden war, veredelte er zunächst die Produktionen von Moses Pelham und Martin Haas auf Meilensteinveröffentlichungen von Sabrina Setlur und Xavier Naidoo. Nachdem J-Luv in dieser ereignisreichen Zeit seine ersten Studioerfahrungen gemacht hatte, schickte 3p seinen aufgehenden Stern mit 18 Jahren on the road, wo er den Rücken von Xavier Naidoo, Sabrina Setlur und Glashaus bei ihren europaweiten Tourneen als Backgroundsänger und Support-Act hatte. Xavier Naidoo wollte selbst nach seiner Trennung von 3p nicht auf den Wunderjungen J-Luv verzichten und machte ihn zu einem der führenden Mitglieder der Söhne Mannheims...

Jay-Z -- Special

In letzter Zeit sind Best Of-Alben von angesagten Rappern anscheinend up to date. Meistens handelt es sich jedoch um eine sehr fragwürdige Angelegenheit, wie die Werke von Cappadonna, Ghostface Killah (kommt bald), ODB oder Busta Rhymes zeigen. Die Künstler haben bei diesen Veröffentlichungen kein Mitspracherecht. Meist versuchen die Plattenfirmen, die bestehenden Verträge zu erfüllen, um ihre unzufriedenen Artists möglichst schnell loszuwerden. So haben alle Vier auch bereits das Label gewechselt. Ganz abgesehen davon, brachten es Cappadonna und ODB bis dato eh nur auf zwei magere Soloscheiben.
Etwas anders verhält es sich bei Jay-Z. Der Rap Superstar kann immerhin schon auf sechs sehr erfolgreiche Alben zurückblicken. Und da sich seine Fanschar seit gut drei Jahren stetig vergrößert, ist...

Fabolous -- Special

Ein Original im Meer der ewig gleichklingenden Nachahmer. Der US-ROLLING STONE rief FABOLOUS bereits im Sommer zu "DEM neuen Star des HipHop" aus. LIL'MO stand der junge US-Rapper aus Brooklyn bei deren US-Tophit "Superwomen Part II" zur Seite, der sich in den USA auf Platz 11 der offiziellen US-Singlecharts platzieren konnte. Die US-Medien waren voll des Lobes für FABOLOUS. Und schon kurze Zeit später überzeugte FABOLOUS dann ganz allein: Sein Debütalbum "Ghetto Fabolous" stieg von 0 auf 4 in die US-Albumcharts ein. Und auch seine aktuelle Single "Can't Deny It" featuring Nate Dogg hat sich bereits bis auf Position 25 der US-Singlecharts vorgearbeitet. Es muss also offensichtlich etwas Besonderes an diesem jungen Rapper dran sein....

Joe Budden - Special

Wenn man Joe Budden nach der HipHip Platte frägt, die sein Leben veränderte, fängt er an zu lachen. "Ich mache HipHop seit dem ich 10 Jahre alt bin. Ich bin mit HipHop aufgewachsen. Das ist meine Bestimmung!" Joe's Schicksal ist nun Realität geworden. Sein Debüt Album wurde lange erwartet und ist das Album über das in letzter Zeit am meisten geredet wurde. --- Seine Musik beruht auf keinen Regeln oder Formen: Nur ein gemeiner phatter Beat und einen scharfsinnigen genialen Flow. Das ist das Rezept. Joe beschreibt seine erste Single "Drop Drop" als eine Kombination aus dem West Coast Bounce und der lyrische Schärfe der East Coast. "Es ist ein Club-Track, ich mag ihn". Ein anderer Track ist "Get Right Wit Me"

Outkast -- Special

Es gibt Bands, deren spektakuläre, wenn auch kurze Karriere sich auf die Veröffentlichung eines Albums beschränkt, oder gar nur einer EP. Andere wiederum, beispielsweise die Beastie Boys, können die tonnenweisen Erzeugnisse ihres Genies noch nicht mal auf einer Doppel-CD ("Anthology: The Sounds Of Science") unterbringen. Outkast gehören mit ihren ständigen Stilwechseln ganz klar in die zweite Kategorie. Weshalb sie sich trotzdem mit 73 Minuten auf einer Platte zufrieden geben, bleibt ein Rätsel...

French Rap -- Special

MC Solaar, IAM, Soon E MC, NTM, Alliance Ethnik, Salif, Les Nubians, La Brigade, KDD, Fonky Family, Rohff, Sheryo, die französische Hip-Hop Szene könnte nicht bunter und breiter sein. Frankreich ist nicht nur eine Hip-Hop-Groß-macht, sondern mittlerweile auch der größte Rap-Markt außerhalb der USA. Die Rap-Stars der Grande Nation zeigten schon früh, dass sie bei der Straßenprosa einen von den US-Vorbildern emanzipierten Weg gehen wollten. So entwickelte Superstar MC Solaar einen Style, der auch international große Beachtung fand. Und dem Rapper aus Paris Kooperationen mit Eastcoast-Giganten wie Guru von Gangstarr oder A Tribe Called Quest einbrachte. Alles zu einer Zeit, als die Fanta 4 in Deutschland noch allein auf weiter Flur reimten.

How High -- Special

Der MethodMan & Redman Soundtrack zum Movie 'How High' ist fertig und steht seit dem 10.12.2001 im Laden! Das Teil ist genau das Richtige um sich Freitag Abend in Club-Stimmung zu bringen: The Best Of Red & Meth gemischt mit Hammer-Tracks von Ludacris, DMX und Def Jam Unstoppable. In Betracht dessen, dass der Film 'How High' nicht in unsere Kinos kommt, ist das doch schon mal ne fette Entschädigung.

                                             Copyright © 2008  www.pitzel.de

Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg Stadtteil am Rande der Welt
Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg
Pitzel Frelenberg